Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Single -Sign-on-Dienst und die Module „Meine Servicepartner", „Meine Produkte", „Dokumentendownload", „Ersatzteilkatalog" und „Shop"

Die Nutzung der zugangsbeschränkten Inhalte und Angebote der teilnehmenden Unternehmen der Liebherr Gruppe erfordert die vorherige Registrierung des Nutzers und die Zuweisung und Freischaltung der erforderlichen Zugangsdaten. Die Liebherr-IT Services GmbH bietet mit dem Registrierungsdienst (nachfolgend „Single -Sign-on-Dienst" oder „SSO-Dienst" genannt) die zentrale Instanz, über die der Nutzer, sofern er freigeschaltet wurde, Zugriff auf die Module „Meine Servicepartner", „Meine Produkte", „Dokumentendownload", „Ersatzteilkatalog" und „Shop" (SSO-Dienst und Module werden im Folgenden als „Angebot" bezeichnet) und auf andere teilnehmende Liebherr-Portale. Nach der Registrierung dient der SSO-Dienst den teilnehmenden Liebherr-Portalen und dem Nutzer als zentrales Werkzeug zur Anmeldung bei den teilnehmenden Liebherr-Portalen.

 

1. Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung des Angebots. Anbieter des Angebots ist die Liebherr-IT Services GmbH, St. Vitus 1, 88457 Kirchdorf, vertreten durch den Geschäftsführer Uwe Rechtsteiner (im Folgenden als „LIS" bezeichnet).

1.2 Für die Vertragsverhältnisse des Nutzers mit den teilnehmenden Liebherr-Portalen und deren Onlineangebote, in denen der SSO-Dienst genutzt wird bzw. werden kann, gelten gegebenenfalls eigene allgemeine Geschäfts- bzw. Nutzungsbedingungen der jeweiligen Diensteanbieter der Liebherr-Portale.

1.3 Der SSO-Dienst und die Module ist ausschließlich an natürliche oder juristische Personen gerichtet, die Unternehmer i. S. d. § 14 BGB sind. Verbraucher sind von der Nutzung ausgeschlossen.

 

2. Leistungen

2.1 Single-Sign-on -Dienst

2.1.1 Single -Sign-on (kurz „SSO" genannt) bedeutet im Falle des SSO-Dienstes von der LIS, dass sich jeder Nutzer nach einer einmaligen Registrierung und Authentifizierung für alle für ihn freigeschalteten Module und weitere zugangsbeschränkten Dienste, Bereiche und Anwendungen auf allen teilnehmenden Liebherr-Portalen oder andere Angebote (wie zum Beispiel mobile Apps), die den SSO-Dienst verwenden, mit einheitlichen Zugangsdaten anmelden (einloggen) kann, ohne dass er für die einzelnen Angebote eigene Registrierungsprozesse durchlaufen muss, wie das sonst der Fall wäre.

2.1.2 Der Nutzer erhält durch den SSO-Dienst eine portalübergreifende „Identität", die von den teilnehmenden Liebherr-Portalen erkannt und verifiziert werden kann. Auf diesem Weg ermöglicht es der SSO-Dienst zusätzlich, dass im SSO-Dienst hinterlegte Daten des Nutzers (wie zum Beispiel sein Name und seine Anschrift sowie die von ihm registrierten Geräte) automatisiert an die Betreiber der jeweiligen Liebherr-Portale übermittelt werden, ohne diese Daten bei einem anderen teilnehmenden Liebherr-Portal noch einmal manuell eingeben und verifizieren lassen zu müssen.

2.1.3 Ferner können dem Nutzer über den SSO-Dienst bestimmte Informationen spezifisch auf ihn abgestimmt präsentiert werden. Die Nutzung der teilnehmen Liebherr-Portale wird so für den Nutzer komfortabler. So kann ihm zum Beispiel nach dem Login mitgeteilt werden, ob für seinen spezifischen Tätigkeitsbereich neue Inhalte verfügbar sind.

2.1.4 Der SSO-Dienst ermöglicht dem Nutzer über den Button „Mein Profil" und „Meine Firma" die einfache und zentrale Verwaltung seines SSO-Accounts. Der Nutzer kann auf diesem Weg zum Beispiel seine Stammdaten verwalten und berichtigen (z. B. Adresse), sowie sein Passwort ändern oder sein Liebherr-Konto deaktivieren.

Die Verfügbarkeit des SSO-Dienstes hängt von einer funktionierenden Datenverbindung zwischen der LIS, dem Nutzer sowie den Unternehmen der Liebherr Unternehmensgruppe, die das jeweilige Liebherr-Portal betreiben und dem Funktionieren aller beteiligten Systeme ab. Daher kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Zugang zu dem SSO-Dienst zeitweise nicht zur Verfügung steht. Die LIS behält sich vor, im marktüblichen Umfang die Verfügbarkeit des SSO-Dienstes für Wartungs- und Verbesserungsmaßnahmen zu unterbrechen. Die LIS wird sich bemühen, Wartungs- und Verbesserungsmaßnahmen außerhalb der üblichen Geschäftszeiten am Sitz der LIS vorzunehmen.

2.1.5 Der SSO-Dienst ist für den Nutzer kostenlos.

 

2.2 Module

2.2.1Meine Servicepartner

Das Modul „Meine Servicepartner" ermöglicht es dem Nutzer eines Unternehmens, Geschäftsbeziehungen mit seinen Servicepartnern für sein Unternehmen zu registrieren und zu verwalten. Die Registrierung von Geschäftsbeziehungen ist Voraussetzung für die Nutzung der Module „Meine Produkte", „Dokumentendownload", „Ersatzteilkatalog" und „Shop". Dies kann damit begründet werden, dass sich die Module auch als Dienstleistung für Servicepartner von Liebherr-Originalersatzteilen verstehen. Servicepartner nutzen die Module, um Ihren Kunden einen erweiterten Service über das Angebot bereitstellen zu können. Servicepartner treten im Rahmen einer über ihr Liebherr-Konto registrierten „Geschäftsbeziehung" in geschäftlichen Kontakt mit ihren Kunden. Für die Beziehung zwischen den Nutzern und ihren Servicepartnern gelten folgende Regelungen:

a) Für konkrete Rechtsgeschäfte zwischen dem Servicepartner und den Nutzern sind allein die jeweiligen Vertragsparteien verantwortlich. Die LIS, sowie etwaig beteiligte Liebherr-Herstellerwerke sind an diesen Rechtsgeschäften nicht beteiligt und übernehmen hierfür keinerlei Verantwortung oder Haftung.

b) Die jeweils geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Servicepartner können im Modul „Meine Servicepartner" in der Übersicht der registrierten Geschäftsbeziehungen, sowie im Modul „Shop" am Ende einer jeden Bestellung eingesehen werden, sofern der Servicepartner diese in seinem Liebherr-Konto zur Verfügung gestellt hat.

 

2.2.2.     Meine Produkte

Das Modul Meine Produkte ermöglicht dem Nutzer, die von seinem Unternehmen erworbenen Produkte über seinen Servicepartner zu registrieren. Nach der Registrierung erhalten alle Nutzer des Unternehmens eine Übersicht über die registrierten Produkte ihres Unternehmens. Neben verschiedenen Funktionen für die Verwaltung der Produkte steht dem Nutzer ein einfacher Übergang in die für das jeweilige Produkt zur Verfügung stehenden weiteren Module zur Verfügung. Zu den Verwaltungsfunktionen zählen insbesondere, Berechtigungen an Nutzer anderer Unternehmen weiterzugeben. Erhält ein Nutzer Berechtigungen an einem Produkt eines anderen Unternehmens, werden ihm diese ebenfalls in einer Übersicht angezeigt. Auch für diese Produkte stehen dem Nutzer verschiedene Funktionen und Übergänge in weitere Module zur Verfügung.

 

2.2.3 Dokumentendownload

Dem Nutzer stehen für seine registrierten Produkte, abhängig vom Angebot der Liebherr-Herstellerwerke, Dokumente für den Download bereit. Als kostenpflichtig gekennzeichnete Dokumente können beim jeweiligen Liebherr-Herstellerwerk separat angefragt werden.

 

2.2.4 Ersatzteilkatalog

Dem Nutzer stehen für seine registrierten Produkte, abhängig vom Angebot der Liebherr-Herstellerwerke, Online Ersatzteilkataloge zur Verfügung. Innerhalb eines Ersatzteilkatalogs haben Nutzer die Möglichkeit, benötigte Ersatzteile über Explorationszeichnungen zu identifizieren. Weiterhin enthalten die Ersatzteilkataloge weitere Dokumentationen, sowie eine Artikelhistorie. Ohne Anpassungsmöglichkeiten von Liefer- und Auftragskonditionen werden dem Nutzer im Ersatzteilekatalog zur ersten Einschätzung der Kosten Preise- und Verfügbarkeiten angezeigt.

 

2.2.5 Shop

Dem Nutzer stehen abhängig vom jeweiligen Produktbereich Bestellmöglichkeiten von Ersatzteilen, sowie ggf. weitere Artikel für seine Produkte zur Verfügung. Der Nutzer hat die Möglichkeit, identifizierte Ersatzteile aus dem Modul „Ersatzteilkatalog" zu übertragen und im Modul „Shop" bei seinem Servicepartner zu bestellen. Das Angebot weiterer Artikel ist abhängig vom jeweiligen verantwortlichen Liebherr-Herstellerwerk (s. u. Ziffer 8), das für den aufgerufenen Produktbereich verantwortlich ist.

Dem Nutzer stehen nur Produktbereiche im Modul „Shop" zur Verfügung in denen er sich über das Modul „Meine Produkte" Produkte registriert oder berechtigt hat. Bei den über das Modul „Shop" angebotenen Artikeln handelt es sich ausschließlich um Liebherr-Originalartikel.

Weitere Artikel, wie Lizenzen, werden ggf. in separaten Shops vertrieben. Die Freischaltung zum Erwerb dieser Produkte ist abhängig vom jeweiligen Herstellerwerk des Artikels. Eine Freischaltung kann z.B. bereits mit der Registrierung einer Geschäftsbeziehung für den jeweiligen Produktbereich erfolgen. Weiterhin kann eine Freischaltung ggf. nach einer aktiven Freischaltung einzelner Nutzer durch das Herstellerwerk oder den Servicepartner erfolgen. Die im Shop angezeigten Preise verstehen sich exklusive Kosten für Versand, Steuer. und Zoll, sofern Sie nichts Anderes mit Ihrem Servicepartner vereinbart haben.

Bitte beachten Sie, dass die LIS ausschließlich die Möglichkeit für die Liebherr-Herstellerwerke und Servicepartner eröffnet, Waren zu verkaufen. Insbesondere für die angezeigten Preise, Verfügbarkeiten und Konditionen der Servicepartner übernimmt die LIS keinerlei Haftung.

HINWEIS: Bitte berücksichtigen Sie, dass wir aufgrund verschiedener Gegebenheiten an unseren Ersatzteilen Änderungen vornehmen. Aus diesem Grund kann es sowohl im Ersatzteilkatalog, als auch im Shop vorkommen, dass Artikel unter bestimmten Umständen nicht mehr bestellbar sind oder eine neuere Variante des Artikels als Ersatz bestellt werden muss.

 

2.3 Pflichten des Nutzers bei der Nutzung der Module

2.3.1 Pflichten der Nutzer und Urheberrecht

a) Nutzer der Module verpflichten sich dazu, nur Produkte, die sich im Eigentum ihres Unternehmens befinden oder für die sie ausdrücklich vom Eigentümer des Produkts berechtigt wurden, zu registrieren.

b) Nutzer der Module verpflichten sich dazu, über die Module gewonnen Informationen ausschließlich für den eigenen geschäftsmäßigen Zweck zu nutzen. Zu diesen Informationen zählen insbesondere Daten aus dem Modul Dokumentendownload und Ersatzteilekatalog. Weiterhin zählen zu diesen Informationen insbesondere Preise und Verfügbarkeiten Ihrer Servicepartner. Auch Informationen über Ihr Liebherr-Konto und den Aufbau der Module selbst fallen unter diese Informationen.

c) Die in den Modulen abrufbaren Inhalte (Texte, Daten, Bilder, Logos, Grafiken, Dokumentationen, Ton-, Video- und sonstige Bilddarstellungen) unterliegen dem Urheberrecht sowie sonstiger Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums. Ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung des Betreibers dürfen die Inhalte weder ganz noch teilweise vervielfältigt, verbreitet, in anderen Medien (z.B. anderen Webseiten) gespeichert oder verändert werden. Das Drucken oder Speichern einzelner Seiten oder Dokumente ist nur für den persönlichen Gebrauch gestattet.

 

3. Identifizierung und Registrierung

3.1 Für die Nutzung des SSO-Dienstes muss sich der Nutzer registrieren.

3.2.1 Ist der Zugang zu einem an SSO angeschlossenen Liebherr-Portal nur unter weiteren Voraussetzungen, wie z. B. der Verifizierung oder Freischaltung des Nutzers durch ein Unternehmen der Liebherr Unternehmensgruppe, möglich, wird der Nutzer hierauf hingewiesen.

3.2 Der Nutzer versichert zusätzlich, dass die von ihm im Rahmen seiner Registrierung gemachten Angaben zu seiner Person, insbesondere zu Unternehmen, Vor- und Nachnamen, Postanschrift und E-Mail-Adresse, wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Nutzer darf insbesondere keine Daten von dritten Personen angeben. Der Nutzer ist verpflichtet, der LIS jegliche Änderung der Daten unverzüglich anzuzeigen.

3.3 Das Absenden des ausgefüllten Registrierungsformulars stellt die Angebotserklärung des Nutzers auf Abschluss der Vereinbarung über die Nutzung des SSO-Dienstes (nachfolgend auch bezeichnet als „Nutzungsvereinbarung") dar. Die LIS nimmt dieses Angebot an, indem dem Nutzer die Registrierung per E-Mail bestätigt oder indem der Nutzer nach Absenden des Registrierungsformulars für den Zugang zu den betreffenden registrierungsbedürftigen Bereichen bzw. Inhalten freigeschaltet wird. Die Nutzungsvereinbarung ist damit jeweils zustande gekommen.

3.4 Umgehend nach Eingang des Registrierungsformulars bei der LIS erhält der Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail. In dieser E-Mail ist ein Bestätigungslink enthalten. Indem der Nutzer diesen Link anklickt, bestätigt er seine E-Mail-Adresse. Diese Bestätigung ist Voraussetzung dafür, dass der Nutzer sich zukünftig über den SSO-Dienst anmelden oder unmittelbar nach der erfolgreichen Registrierung bei anderen Liebherr-Portalen Leistungen in Anspruch nehmen kann.

3.5 Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Zulassung zu den Liebherr-Portalen.

3.6 Wir sind berechtigt, einzelne Registrierungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

 

4. Gebrauch der Zugangsdaten, Zugang zu den Portalen

4.1 Der Nutzer erhält Zugang zu den zugangsbeschränkten Inhalten und Angeboten der teilnehmenden Liebherr-Portale, indem er seine Zugangsdaten, in der Regel E-Mail-Adresse und Passwort, in das jeweilige Login-Formular eingibt.

4.2 Die Zugangsdaten sind ausschließlich für die Nutzung durch den betreffenden Nutzer bestimmt. Der Nutzer darf die Daten, insbesondere sein Passwort, nicht an Dritte weitergeben, auch nicht an Familienangehörige oder Kollegen. Der Nutzer ist verpflichtet, die Zugangsdaten, insbesondere das Passwort, stets geheim zu halten sowie die unberechtigte Nutzung der teilnehmenden Liebherr-Portale durch Dritte zu verhindern.

4.3 Erlangt der Nutzer Kenntnis von einem Missbrauch der Zugangsdaten oder hat er auch nur einen entsprechenden Verdacht, so wird er die LIS darüber unverzüglich unterrichten. Bei Missbrauch oder vermutetem Missbrauch ist die LIS berechtigt, den Zugang zu den Liebherr-Portalen sofort zu sperren. Der Nutzer haftet für alle Folgen der Drittnutzung, sofern der Missbrauch der Zugangsdaten von ihm zu vertreten ist. Zu vertreten hat der Nutzer den Missbrauch insbesondere bereits dann, wenn er die unbefugte Nutzung der Zugangsdaten auch nur fahrlässig ermöglich hat. Die Haftung endet erst, wenn der Nutzer den Kundendienst von der LIS durch E-Mail (info@lis.liebherr.com) über die unberechtigte Nutzung informiert und, falls erforderlich, das Passwort geändert hat.

4.4 Ziffer 4.3 gilt entsprechend, wenn der Nutzer an einem öffentlichen oder von mehreren Benutzern verwendeten Computer arbeitend die Option „Eingeloggt bleiben" gewählt hat und auf diese Weise Dritte Zugriff auf die Liebherr-Portale erhalten.

4.5 Der durch die Zugangsdaten gewährte Zugangsumfang ist abhängig von den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Liebherr-Portals. Der Zugangsumfang kann zudem je nach Berufsgruppe des Nutzers oder Beziehungen des Nutzers zu Dritten unterschiedlich sein.

4.6 Die LIS weist darauf hin, dass die Liebherr-Portale jeweils von der in der Anbieterkennzeichnung des Liebherr-Portals genannten Gesellschaft betrieben werden. Die LIS ist, wenn die LIS das Angebot nicht selbst betreibt, für die dortigen Inhalte und Angebote nicht verantwortlich.

 

5. Zusatzfunktionen für Unternehmen

5.1 Berechtigte Mitarbeiter eines Unternehmens können sich neben Ihren personenbezogenen Daten mit den unternehmensbezogenen Daten ihres Unternehmens registrieren. Den berechtigten Mitarbeitern wird dadurch die Möglichkeit eröffnet weitere Angebote der Liebherr Unternehmensgruppe innerhalb Ihres Unternehmens gemeinsam zu nutzen. Der Mitarbeiter eines Unternehmens mit der Berechtigung „Firmenadministrator" hat z. B. die Möglichkeit die Berechtigungen Seiner Kollegen/Mitarbeiter zu verwalten, sowie die Registrierung von Nutzern des eigenen Unternehmens zu verwalten.

5.2 Zugangsdaten dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Der Nutzer mit der Berechtigung Firmenadministrator ist verpflichtet, die Aktualität seiner Stammdaten und der Daten der Kollegen/Mitarbeiter sicherzustellen.

 

6. Beschränkung, Ende und Entziehung der Zugangsberechtigung

6.1 Beschränkte Nutzbarkeit der Module

Die dem Nutzer zur Verfügung gestellten Funktionen können unter folgenden Voraussetzungen eingeschränkt sein:

a)       Insbesondere für ältere Produkte kann die Möglichkeit zur Produktregistrierung, sowie die Verfügbarkeiten von Dokumenten und Ersatzteilkatalogen nicht gewährleistet werden.

b)      Abhängig von den Berechtigungen, die dem Nutzer durch einen Firmenadministrator seines Unternehmens zugewiesen wurden, können einzelne Module, sowie Funktionen innerhalb der Module, dem Nutzer nicht zur Verfügung stehen. 
c)       Werden einem Nutzer Berechtigungen an Produkten von einem anderen Unternehmen, als der ihm zugeordneten Unternehmen zugewiesen, können die ihm zur Verfügung stehenden Module, sowie Funktionen innerhalb der Module, für diese Produkte durch die Nutzer der anderen Unternehmen eingeschränkt werden.

 

LIS behält sich das Recht vor, die Module jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern oder vorübergehend oder dauerhaft einzustellen.

6.2 Die LIS behält es sich vor, die Zugangsdaten des Nutzers bei Verstößen gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen, insbesondere wegen

• falscher Angaben bei oder nach der Registrierung und/oder

• unbefugter Weitergabe oder Offenlegung der Zugangsdaten, insbesondere des Passwortes,

zeitweilig oder dauerhaft zu sperren und/oder dem Nutzer den Zugang mit sofortiger Wirkung oder mit einer in unserem Ermessen stehenden Frist endgültig zu entziehen und/oder die Nutzungsvereinbarung außerordentlich und fristlos zu kündigen. Nach einem solchen Fall darf sich der Nutzer ohne unsere vorherige ausdrückliche Zustimmung von der LIS nicht erneut registrieren.

6.2 Die Zugangsberechtigung erlischt ferner automatisch, sobald der Nutzer nicht mehr zu den einzelnen Modulen oder auf einem anderen Liebherr-Portal aufgeführten zugelassenen Personengruppen gehört. Der Nutzer ist verpflichtet, den Kundenservice über die E-Mail-Adresse myliebherr@liebherr.com unverzüglich über entsprechend bevorstehende oder bereits erfolgte Veränderungen des Berufsstandes bzw. der Erwerbstätigkeit zu informieren.

 

7. Beendigung der Nutzungsvereinbarung

7.1 Die Nutzungsvereinbarung läuft auf unbestimmte Zeit. Sowohl der Nutzer als auch wir können die Nutzungsvereinbarung jederzeit grundsätzlich ohne Frist (siehe aber Ziffer 6.2) durch ordentliche Kündigung beenden. Daneben bleibt beiden Parteien die außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund vorbehalten. Kündigungen bedürfen der Textform, also zumindest einer E-Mail.

7.2 Die sofortige Beendigung der Nutzungsvereinbarung würde jedoch ggf. dazu führen, dass dem Nutzer die Anmeldung und damit, abhängig vom jeweiligen Angebot eines teilnehmenden Liebherr-Portals, gegebenenfalls auch der Zugang zu vom Nutzer eingegebenen Daten, wie z. B. registrierte Geräte, und anderen dem Nutzer sonst freigeschalteten zugangsbeschränkten Bereichen der Liebherr-Portale unmöglich würde.

 

8. Verantwortlichkeiten

8.1 Soweit nichts Anderes vermerkt ist, trägt der oben genannte Betreiber die Verantwortung der Inhalte auf Ihrem Liebherr-Konto und den Modulen. Insbesondere in folgenden Fällen trägt die Verantwortung eine andere juristische Person als der Betreiber:

a)       Dokumentendownload: Die für die registrierten Produkte zur Verfügung gestellten Dokumente werden vom jeweiligen Liebherr-Herstellerwerk zur Verfügung gestellt.

b)      Ersatzteilekatalog: Die für die registrierten Produkte zur Verfügung gestellten Ersatzteilkataloge werden vom jeweiligen Liebherr-Herstellerwerk zur Verfügung gestellt. 
c)       Shop: Verantwortlich für die jeweiligen Produktinformationen ist das jeweilige Liebherr-Herstellerwerk, das im Impressum der Website des Shops der Produktbereiche angegeben ist. Verantwortlich für die angezeigten Preise, Konditionen und Verfügbarkeiten, sowie Angebote ist der jeweilige Servicepartner.

 

8.2 Die verantwortlichen Liebherr-Herstellerwerke nach Produktbereichen sind:

a.   Betontechnik

Liebherr-Mischtechnik GmbH

Im Elchgrund 12

88427 Bad Schussenried

Deutschland

 

b.   Erdbewegung / Umschlagtechnik

Liebherr -EMTec GmbH

Liebherrstraße 12

88457 Kirchdorf

Deutschland

 

c.    Fahrzeugkrane und Raupenkrane über 300t

Liebherr-Werk Ehingen GmbH

Dr.-Hans-Liebherr-Straße 1

89584 Ehingen/ Donau

Deutschland

 

d.   Raupenkrane bis 300t, Spezialtiefbau, Maritime Krane

Liebherr-MCCtec GmbH

Liebherrstraße 1

18147 Rostock
Deutschland

 

e.   Mining

Liebherr-Mining Equipment SAS

49, rue Frédéric Hartmann

CS 50038
68025 Colmar/Cedex

Frankreich
 

f.   Mobilbaukrane

Liebherr-Werk Biberach GmbH

Memminger Straße 120

88400 Biberach an der Riß

Deutschland
 

g.   Pipeline Equipment

Liebherr -EMTec GmbH

Liebherrstraße 12

88457 Kirchdorf
Deutschland

 

h.   Turmdrehkrane

Liebherr-Werk Biberach GmbH

Memminger Straße 120

88400 Biberach an der Riß

Deutschland

 

 

 

9. Haftung

Schadensersatzansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen, soweit in den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen nichts anderes bestimmt ist. Der Haftungsausschluss gilt auch zugunsten gesetzlicher Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers, sofern der Nutzer gegen diese Ansprüche geltend macht.

Vom Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, die aus einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Betreibers, eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen resultieren. Ebenfalls ausgenommen ist die zumindest leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten.

Eine gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung, insbesondere eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, sowie eine Haftung bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit eines Nutzers bleibt von den vorstehenden Haftungseinschränkungen unberührt.

HINWEIS: Die LIS übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und die Richtigkeit der auf den Seiten der Module bereitgestellten Informationen.

 

10. Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit der personenbezogenen Daten unserer Nutzer ist uns sehr wichtig. Alle Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung für den SSO-Dienst.

 

11. Änderungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

11.1 Die LIS behält es sich vor, die Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Nach einer Änderung der Nutzungsbedingungen muss der Nutzer diese beim auf die Änderung folgenden Login bestätigen. Ohne die Bestätigung der neuen Nutzungsbedingungen ist eine weitere Nutzung des SSO-Dienstes nicht möglich und der Nutzer verliert den Zugang zu den Liebherr-Portalen und den darin eingegebenen und abrufbaren Daten.  

11.2 Akzeptiert der Nutzer die geänderten Nutzungsbedingungen nicht, hat jede Partei das Recht, die Vereinbarung über die Nutzung des SSO-Dienstes durch Kündigung mit sofortiger Wirkung zu beenden.

 

12. Schlussbestimmungen

12.1 Auf das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer sowie auf diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen und ihre Auslegung findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des deutschen bzw. europäischen Internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

12.2 Ist der Nutzer Kaufmann oder hat der Nutzer keinen ständigen Wohnsitz im Inland, so ist der ausschließliche Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag der Sitz der LIS. Unter denselben Voraussetzungen ist ferner auch der Erfüllungsort für alle sich aus dem Vertragsverhältnis mit dem Nutzer ergebenden Rechte und Pflichten der Sitz der LIS.

12.3 Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam und/oder nicht durchsetzbar, so bleibt die Gültigkeit der Bestimmungen im Übrigen unberührt. Unwirksame und/oder nicht durchsetzbare Bestimmungen werden im Wege der ergänzenden Vertragsauslegung durch diejenigen wirksamen und durchsetzbaren Bestimmungen ersetzt, die unter Berücksichtigung der Interessenlage beider Parteien zur Erreichung des gewünschten wirtschaftlichen Zwecks am ehesten geeignet sind. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung von Lücken in diesen Nutzungsbedingungen.

Stand: Januar 2017


Datenschutzerklärung SSO und Module „Meine Servicepartner" „Meine Produkte", „Dokumentendownload", „Ersatzteilkatalog" und „Shop"

Single Sign-on (kurz „SSO" genannt) bedeutet im Falle des SSO-Dienstes der Liebherr-IT Services GmbH, St. Vitus 1, 88457 Kirchdorf (im Folgenden als „LIS" bezeichnet), dass sich jeder Nutzer nach einer einmaligen Registrierung und Authentifizierung bei der LIS, vorbehaltlich seiner ggf. erforderlichen Freischaltung durch Dritte, zugangsbeschränkte Bereiche und Inhalte der an den SSO-Dienst angeschlossenen Liebherr-Portale (teilnehmende Unternehmen der Liebherr Unternehmensgruppe), mit einheitlichen Zugangsdaten anmelden kann, ohne dass der Nutzer erneut einen separaten Anmeldeprozess durchlaufen muss. Mit der Registrierung eines SSO-Accounts erhält der Nutzer, vorbehaltlich seiner Freischaltung, auch bereits Zugang zu weiteren von der LIS angebotenen Modulen. Bei diesen Modulen handelt es sich momentan um die Module „Meine Produkte", „Dokumentendownload", „Ersatzteilkatalog" und „Shop". (SSO-Dienst und Module werden im Folgenden zusammen als „Angebot" bezeichnet.)

Dies schließt jedoch nicht aus, dass Nutzer für weitere angebundene Liebherr-Portale separate Anträge stellen müssen. Dies ist in der Regel dann der Fall, wenn es sich um klar abgrenzbare Funktionen handelt, die zusätzliche Datenschutz – oder Nutzungsbedingungen erfordern. Auf zusätzliche Erfordernisse der Beantragung werden die Nutzer vor der erstmaligen Nutzung der betreffenden Liebherr-Portale hingewiesen.

Der Nutzer erhält durch den SSO-Dienst eine portalübergreifende „Kennung", die von den teilnehmenden Liebherr-Portalen erkannt und verifiziert werden kann. Auf diesem Weg ermöglicht es der SSO-Dienst zusätzlich, dass im SSO-Dienst hinterlegte Daten des Nutzers (wie zum Beispiel sein Name, seine Anschrift sowie die von ihm registrierten Produkt) automatisiert an die Betreiber der jeweiligen Liebherr-Portale übermittelt werden.

Der SSO-Dienst ist im Verbund der Portale der Liebherr Gruppe die zentrale Identifizierungs-, Registrierungs- und Login-Plattform.

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, erhalten Ihre Servicepartner, nachdem diese eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen bestätigt haben, die Möglichkeit, Ihre eingegebenen Daten, also Ihre registrierten Produkte und die von Ihnen beim jeweiligen Servicepartner erworbenen Waren im Modul „Shop" und auch Ihre personenbezogenen Daten einzusehen. Dies ermöglicht es Ihrem Servicepartner optimal auf Ihre Bedürfnisse einzugehen oder nützliche Hinweise und Empfehlungen zur Verbesserung der Performance Ihrer Produkte und Ihres Unternehmens zu geben.Eine weitere Optimierung der Servicequalität für die Nutzer wird dadurch erreicht, dass Servicepartner mit dem Status Haupt-Servicepartner Ihnen die Arbeit dadurch erleichtern können, dass diese die Möglichkeit haben, Produkte zu Ihrem Unternehmen hinzuzufügen, sowie von Ihnen registrierte Produkte von Ihrem Firmen-Konto zu entfernen. Selbstverständlich werden Sie über jede von Ihrem Haupt-Servicepartner vorgenommene Änderung unmittelbar per E-Mail informiert. Mehr Informationen zur Unterscheidung zwischen Servicepartner und Haupt-Servicepartner erhalten Sie in der Hilfeseite in Ihrem Liebherr-Konto.

 

Hinweis: Servicepartner verpflichten sich Informationen, die sie über Ihr Unternehmen, Person oder Produkte über Ihr Liebherr-Konto, sowie die Module erhalten haben, nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben.

 

All dies bringt es naturgemäß mit sich, dass wir bestimmte personenbezogene Daten unserer Nutzer erheben und verarbeiten müssen. Wir legen auf Datenschutz und Datensicherheit großen Wert und beachten selbstverständlich alle anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften. Dies vorausgeschickt, erläutern wir nachfolgend im Einzelnen, zu welchen Zwecken und in welchem Umfang bei der Nutzung unseres Angebots personenbezogene Daten durch die LIS erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

 

I. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben und speichern wir, wenn Sie sich über das zentrale Registrierungsformular für das Angebot unter myliebherr@liebherr.com   registrieren und wenn Sie nachfolgend weitere Daten zu Ihrem Benutzerkonto hinzufügen (Bestands- und Inhaltsdaten, vgl. Ziffern I. 1.1 bis I. 1.5). Weiterhin erheben und speichern wir in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung des Angebots anfallen (Nutzungsdaten, vgl. Ziffer I. 2).

 

1. Bestands- und Inhaltsdaten

1.1 Erhebung von Bestands- und Inhaltsdaten bei der Registrierung

Bei Ihrer Registrierung für das Angebot erheben und speichern wir von Ihnen eine Reihe personenbezogener Daten. Immer anzugeben sind:

• Eine E-Mail-Adresse

• Ein Passwort, das die Sicherheitsanforderungen erfüllt

• Ihr Vor- und Nachname

• Ihre Firma

• Ihre Firmenanschrift

• Ihre bevorzugte Sprache zur Darstellung und Übermittlung von Informationen

Optional können Sie zudem stets eine Anrede und Ihren Titel angeben. Ferner können Sie weitere Angaben zu Ihrer beruflichen Tätigkeit machen, die zum Beispiel Ihre Hauptinteressengebiete betreffen.

 

1.2 Im Zuge der Nutzung des Benutzerkontos und der Module ggf. hinzukommende Bestands- und Inhaltsdaten

Wenn Sie nach Ihrer Registrierung das Angebot oder weitere Angebote der teilnehmenden Internet-Portale der Liebherr Unternehmensgruppe nutzen, kommen zu den in Ziffer 1.1 genannten Daten ggf. weitere Bestands- und Inhaltsdaten hinzu. So z. B., wenn Sie unter „Meine Produkte" Ihre Geräte registrieren.

Zudem wird zum Datensatz gespeichert ob und welche Leistungen Sie innerhalb der Module oder in anderen teilnehmenden Liebherr-Portalen bezogen haben.

Welche weiteren Arten von Daten Ihrem Benutzerkonto hinzugefügt werden können, wenn Sie andere teilnehmende Liebherr-Portale nutzen, entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Liebherr-Portale.

 

1.3 Metadaten

Dem aus Ihren Bestands- und Inhaltsdaten bestehenden Datensatz wird überdies eine Reihe von Metadaten zugeordnet. Dabei handelt es sich insbesondere um die folgenden Daten:

• Das Ihnen zugewiesene Passwort

• Das Erstellungsdatum des Datensatzes

• Der Ersteller des Datensatzes

• Eine Nutzer-ID, die Ihnen zugewiesen wird

• Die Ihnen zugewiesene Kundennummer

• Das jeweilige Datum Ihrer letzten Anmeldung über den SSO-Dienst sowie das Datum der letzten Änderung des Datensatzes

• Ein Vermerk, dass der Weitergabe der Daten nach den obigen Ziffern I 1.1 bis 1.3 zugestimmt wurde

 

1.4 Speicherung der Bestands- und Inhaltsdaten

Die Speicherung der in den Ziffern I 1.1 bis 1.3 genannten Daten in Ihrem Benutzerkonto erfolgt ausschließlich für das Angebot bei der LIS, und dies getrennt von etwaig sonst vorhandenen (möglicherweise sogar in Teilen identischen) Daten zu Ihrer Person. Die teilnehmen Liebherr-Portale erhalten jedoch für die Zwecke des SSO-Dienstes, also insbesondere zur Verifizierung Ihrer Anmeldedaten, Zugriff auf die Daten (siehe unten die Ziffer II).

 

1.5 Sichtbarkeit Ihrer Daten für Ihre Kollegen

Ihre personen- und firmenbezogenen Daten sind, abhängig von den jeweiligen Berechtigungen Ihrer Kollegen ebenfalls für diese sichtbar, sofern Sie sich als Mitarbeiter eines Unternehmens registriert haben. Dadurch soll eine einfachere Organisation für die Nutzer desselben Unternehmens gewährleistet werden. Davon betroffen sind insbesondere Ihre Kontaktdaten, sowie die Ihnen durch Ihren Firmenadministrator zugewiesenen Berechtigungen. Der jeweilige Firmenadministrator ist verpflichtet, die Einhaltung der jeweils anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen in Beziehung zu den registrierten/eingetragenen Mitarbeitern seines Unternehmens sicherzustellen.

 

2. Nutzungsdaten

Bei der Nutzung des Angebots fallen auch sogenannte Nutzungsdaten an. Zudem wird Ihnen bei Ihrer Anmeldung auf einem anderen teilnehmenden Liebherr-Portal für (wenigstens) die Session (die aktive Sitzung) ein Identifikationsmerkmal zugewiesen, das es erlaubt, die weiteren teilnehmenden Liebherr-Portale und die dortigen Angebote ohne zusätzliche Login-Vorgänge zu nutzen.

 

2.1 Logfiles

Wenn das Registrierungsportal besucht wird, speichert unser Webserver bestimmte Daten in sogenannten Logfiles. Ein Logfile gibt insbesondere Aufschluss über den vom Nutzer verwendeten Internet-Browser und das Betriebssystem, den Domain-Namen der Website, von der aus der Nutzer auf die Registrierungsseite kam, den Beginn und das Ende der Nutzung des Angebots und die vom Nutzer und dem Angebot übermittelte Datenmenge. 

 

2.2 Cookies

2.2.1 Session-Cookies

Das Angebot verwendet verschiedene Authentifizierungs-Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Speicher Ihres Internetbrowsers gespeichert werden. Die Authentifizierungs-Cookies erlauben es, Ihren Internetbrowser auch über die Grenzen der teilnehmenden Liebherr-Portale hinweg zu erkennen. Sie dienen so als Identifikationsmerkmal, das Ihnen weitere Login-Vorgänge auf den teilnehmenden Websites erspart.

Während der „Standard-Authentifizierungs-Cookie" mit der Abmeldung (Logout) aus dem Angebot gelöscht wird, kann auch ein länger gültiger Authentifizierungs-Cookie gesetzt werden, der über die Session-Grenzen hinweg wirkt. Dies geschieht allerdings nur, wenn Sie die „eingeloggt bleiben"-Option aktiv auswählen. Sie sollten diese Option jedoch auf keinen Fall wählen, wenn Sie an einem öffentlichen oder von mehreren Benutzern verwendeten Computer arbeiten.

Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden wollen, besteht dazu in Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Wie dies bei Ihrem Browser funktioniert, wird zum Beispiel im Rahmen der Hilfefunktion des Browsers erläutert. Wenn Cookies durch die vorgenommenen Einstellungen im Browser automatisch abgelehnt werden, können Sie die Funktionen des Angebots jedoch nicht mehr nutzen. Wenn Sie die gespeicherten Cookies nach jeder Session automatisch löschen, wird die „eingeloggt bleiben"-Funktion nicht verfügbar sein.

 

2.2.2 Webanalyse durch das Programm WiredMinds

Nicht personenbezogene Daten werden zur Optimierung der Websites von Liebherr und zu statistischen Zwecken auch bei dem bloßen Zugriff auf die Websites von Liebherr erfasst (so genanntes „Tracking"). Erfasst werden beispielsweise die Besuchszeit, besuchte Websites, die Verweildauer, regionale Herkunft und die Website, von der aus auf die Websites von Liebherr gewechselt wird. Zum Tracking nutzt Liebherr eine zertifizierte datenschutzkonforme Web-Analyse-Software des Unternehmens WiredMinds, die nicht personenbezogene Daten ausschließlich in anonymisierter Form erfasst. Eine Identifizierung der Besucher der Websites von Liebherr anhand dieser Daten ist ausgeschlossen.

Sie können das Tracking unterbinden, indem Sie durch Klicken auf den folgenden Link (so genanntes „Opt-Out") ein Cookie auf dem von Ihnen gerade verwendeten Rechner installieren.

 

http://cnt.liebherr.com/track/cookie_mgr.php?mode=dont_track_ask&websitesel=a88e130592758d60&lang=de

 

II. Weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten

1. Bestand- und Inhaltsdaten

1.1 Die Daten zu den beruflichen Eigenschaften unserer Nutzer benötigen wir, um vorzuselektieren, für welche Module und ggf. andere teilnehmende Liebherr-Portale eine Freischaltung in Betracht kommt.

1.2 Die Bestands- und Inhaltsdaten sind erforderlich, um das mit Ihnen geschlossene Vertragsverhältnis über die Nutzung des Angebots durchzuführen, also insbesondere die Anmeldung auf den teilnehmenden Liebherr-Portalen im Wege des Single -Sign-on, die Registrierung von Produkten des Nutzers in dem Modul „Meine Produkte", die Eröffnung der Möglichkeit im Modul „Shop" bei Dritten Waren zu erwerben,  die Eröffnung einer Plattform für Dritte, auf der der Nutzer die Möglichkeit erhält, für seine registrierten Produkte bestimmte Dokumente und Ersatzteilkatalog bei Dritten herunterzuladen.

Weiter wird dem Nutzer dadurch auch ein einheitlicher Zugang zu anderen teilnehmenden Liebherr-Portalen eröffnet. Hierfür sendet das betreffende Liebherr-Portal die Daten, die Sie im Anmeldeformular eingegeben haben (i.d.R. E-Mail-Adresse und Passwort), sowie eine Service-URL an den SSO-Server. Dieser verifiziert mit diesen Daten die Berechtigung der Anmeldung. Ist die Anmeldung danach berechtigt, erhält der Server des betreffenden Liebherr-Portals die Ihnen zugewiesene User-ID übermittelt. Mit diesen Daten können Ihnen die ggf. bereits personalisierten Einstellungen des Liebherr-Portals angezeigt werden. Zudem hat das Liebherr-Portal, für das Sie sich auf diesem Weg angemeldet haben, in der Folge die Möglichkeit, über einen entsprechenden Webservice auch die weiteren relevanten Bestands- und Inhaltsdaten anzufragen, welche für die Nutzung des Liebherr-Portals erforderlich sind.

1.3 Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir überdies, um Ihnen zu Beginn Ihre Registrierungsbestätigung (Double-Opt-In) zukommen zu lassen sowie, um Sie in der Folge in Angelegenheiten die Ihr SSO-Benutzerkonto oder ein Modul betreffen kontaktieren zu können.

 

2. Nutzungsdaten

Die Logfiles und Nutzungsdaten erheben und speichern wir zum einen aus Sicherheitsgründen, um Fälle des Missbrauchs unseres Dienstes entdecken, nachvollziehen und abstellen zu können. Durch die Daten können wir zudem Erkenntnisse darüber gewinnen, wie unser Dienst genutzt wird. Solche Erkenntnisse benötigen wir, um Ihnen einen sicheren und nutzerfreundlichen Internetdienst anbieten zu können. Zum anderen dienen sie uns zur redaktionellen und technischen Verbesserung des Angebots.

Wir verwenden Nutzungsdaten auch, um den angemeldeten Nutzern Informationen „personalisiert", also zielgerichtet anhand der uns verfügbaren Informationen zum Beispiel zu geographischer Herkunft, zum Beruf, zur Fachrichtung etc. des Nutzers, präsentieren zu können. Eine darüber hinausgehende weitere Nutzung erfolgt nicht.

 

III. Weitergabe von Nutzungs- und Bestandsdaten an Dritte

Wir geben die Nutzungs- und Bestandsdaten grundsätzlich nur dann an Dritte weiter, wenn dies erforderlich ist, damit Sie die Funktionen des Angebots nutzen können. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten an Ihren Servicepartner übermittelt und im Modul „Shop" zur einfacheren Abwicklung direkt an den jeweiligen Verkäufer (in der Regel Ihr Servicepartner).

Vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Einwilligung werden Ihre personenbezogenen Daten und die von Ihnen registrierten Geräte an die Herstellerwerke der von Ihnen registrierten Produkte übermittelt, um Ihnen die aktuellsten Informationen mitzuteilen und Sie über neue Produkte zu informieren.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen, sowie firmenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU möglich ist, wenn Ihr Servicepartner seinen Sitz in einem solchen Land hat. Einen Hinweis darauf finden Sie vor der Beantragung einer Geschäftsbeziehung, sowie in der Ansicht einer Geschäftsbeziehung in den Kontaktdaten des jeweiligen Servicepartners. Hier sind wir aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen verpflichtet, vor der Übermittlung an einen solchen Servicepartner Ihre ausdrückliche Einwilligung einzuholen.

Zudem geben wir Nutzungs- und Bestandsdaten an Dritte weiter,

• wenn und soweit es zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisse oder zur Durchsetzung uns zustehender Ansprüche erforderlich ist,

• wenn Sie in die Weitergabe eingewilligt haben,

• wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet werden oder

• wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

 

IV. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

 

V. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie können jederzeit Auskunft über die von der LIS über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung richten Sie bitte an den Kundenservice: E-Mail: myliebherr@liebherr.com oder schriftlich an Liebherr-IT Services GmbH, St. Vitus 1, 88457 Kirchdorf.

Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden wir die bei uns gespeicherten Daten nach Mitteilung durch Sie unverzüglich korrigieren. Zur Berichtigung können Sie sich an die oben angegebene Anschrift und E-Mail-Adresse wenden.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von Anfang an unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund nachträglich eingetretener Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

 

VI. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite überdies nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Übertragung der im Zuge der Registrierung erhobenen Daten erfolgt ebenso verschlüsselt wie die spätere Kommunikation zwischen dem SSO-Server und den Servern der teilnehmenden Liebherr-Portale.

 

Fragen zum Datenschutz?

Bei Fragen bezüglich unserer Datenschutzbestimmungen können Sie gerne über die E-Mail Adresse datenschutz@liebherr.com Kontakt zu uns aufnehmen.

 

Stand: Januar 2017